Get Messy Art Journaling im Februar

Hallo ihr Lieben! Das Wochenende steht vor der Tür und die Wettervorhersage sagt, zumindest für´s Ruhrgebiet, wunderbares Wetter voraus. Ich überlege, ob ich die Grillsaison direkt einläuten soll. Nach dem Winter freue ich mich immer total, wieder auf meinem Balkon sitzen zu können und bei schönem Wetter den Grill anzuschmeißen ;-) Ich hoffe, dass der Frühling nun endlich kommt. Ich habe das kalte, graue, nasse Wetter einfach satt und sehne mich nach Sonnenstrahlen! 

Nun aber zu meiner neusten Leidenschaft, dem Art Journaling. Ich bin Mitglied in der Get Messy Gemeinschaft. Dort bekommt man einmal wöchentlich Prompts, nach denen man Art Journaling Seiten gestalten kann. Im Februar dreht sich alles um die Liebe. 


Ich muss sagen, dass ich zunächst Startschwierigkeiten hatte. Ich wusste einfach nicht, wie ich anfangen sollte. 


Ich habe dann einfach losgelegt. Meist hatte ich schon eine kleine Vorstellung davon, wie die Seite aussehen soll. Ich bin aber einfach zu sehr in meinem "Scrapbooking-System" gefangen. Und so denke ich bei der Erstellung einer Art Journaling-Seite häufig über typische Designprinzipien im Scrapbooking nach. Ich glaube, dass ich noch lernen muss mich auf das Art Journaling vollkommen einzulassen. Übung macht den Meister, sagt man doch so schön, oder? 



Eine richtige Matscherei habe ich noch nicht veranstaltet. Ich bin einfach nicht so vertraut mit Mixed Media-Techniken. Ich habe aber mit einigen Medien experimentiert. Es kamen Gesso, Acrylfarbe, Sprühfarben und Stempel zum Einsatz. Sogar einen Silk Screen habe ich endlich mal ausprobiert. Dazu soll mein Art Journal aber auch sein… zum Ausprobieren von verschiedenen Medien und Techniken. 


Ich kann auf jeden Fall sagen, dass mir das Art Journaling wirklich Spaß macht. Ich weiß nur nicht, ob ich auf Dauer mit den wöchentlich veröffentlichten Prompts mithalten kann. Das wird die Zeit dann zeigen. 


Ich finde, dass man auf meinen Seiten sieht, dass ich eigentlich Scrapbooker bin. Was meint ihr? Na ja, wäre auch nicht so schlimm, denn ich bin Scrapbooker mit Leib und Seele! 
Ich wünsche euch ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende! 




Kommentare:

  1. Ich finde deine Seiten total schön. Die Seite mit dem Silkscreen gefällt mir am Besten, denn da bist du etwas freier in der Gestaltung geworden. Die anderen Seiten sind aber auch echt toll und ein echter Hingucker!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Seiten! Ich finde es ja gerade bei Art Journals toll, wenn man auch mal unterschiedliche Techniken oder so ausprobiert. Das macht es gerade interessant. Außerdem finde ich es super anschließend ein Album zu haben, wo man auch mal das Aussehen der ein oder anderen Technik anschauen kann.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Thanks for commenting!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...