Resteverwertung - Macarons - Scrapbook Layout

Hallo ihr Lieben! Ich bin mal wieder in die Tiefen meiner Restekiste vorgedrungen. Dieses Mal habe ich die Scraps mit Stanzern bearbeitet. Als ich die, auf diesem Layout verwendeten, Papiere mit meinem Labelstanzer bearbeitet habe, hatte ich die Idee, aus den verschiedenen Labels einen Hintergrund für ein Layout zu erstellen. Ich liebe diese Momente, wenn einem eine zündende Idee durch den Kopf schießt und man die Idee direkt umsetzt. 



Noch ein Doily, passende Alphasticker und ein paar Embellishments und schon ist das Layout fertig. 

Benutzt habe ich übrigens die Reste des Studio Calico Kits "The Underground". Ich mochte das Kit zunächst überhaupt nicht. Komischerweise fällt es mir aber umso leichter, ein Kit vollkommen zu verbraten, wenn es mir nicht so gefällt. 

Was ich sonst noch mit dem Kit gemacht habe, zeige ich euch gegen Ende der Woche. 



Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche! 


Kommentare:

  1. Boah, dein Layout sieht so toll aus. Ich mag die Labels mit den verschiedenen Mustern total gerne. In Kombination mit dem rosé wirkt das echt gut <3

    Grüße
    Nikki

    AntwortenLöschen
  2. Love it!! The colors you chose and the design are both awesome!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so schön anzuschauen, liebe Nina. Klasse!!!

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für eine tolle Idee, gefällt mir super. Muss ich unbedingt mal nachmachen ;o)
    LG
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Thanks for commenting!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...