Meine Lieblingskits 2014

Auch dieses Jahr hatte ich immer noch mein Studio Calico Kit-Abo. Mir gefallen die Kits nach wie vor immer noch sehr gut. Aber ein paar Kits hatten es mir besonders angetan. 

1. Hello, hello 

Bei diesem Kit handelt es sich um mein absolutes Lieblingskit 2014, denn ich mochte wirklich alles, was enthalten war. Die PPs waren ganz mein Geschmack, ich liebe Goldlabels, das Alphabet war einfach nur hinreißend… die Holzteile fand ich sehr interessant und ich hatte schon eine lange Zeit keine Foamstamps mehr gesehen. 



2. Sugar Rush 

Die Farben in Sugar Rush sind wie für mich gemacht. Ich liebe die Farbkombi von rosa mit gelb und hellblau. Besonders angetan haben es mir aber das Washitape, die Enamel-Dots und die Plastik-Herzen. 




3. Park Ave. 

Ist das Papier mit den dicken Ranunkeln (ich denke zumindest, dass es welche sind) nicht toll? Und seht ihr das Papier mit der Weltkarte ganz links? Das ist eine große Rubbelweltkarte. Studio Calico lässt sich einfach immer wieder etwas Neues einfallen, was man so noch nicht gesehen hat oder? 



Ich werde mich auch nicht so schnell von meinem Studio Calico Abo trennen. Ich liebe es einfach, jeden Monat meine "Brown Box" zu bekommen. Manchmal sind auch Kits dabei, dir mir auf den ersten Blick nicht sehr gut gefallen, aber darin sehe ich auch eine Herausforderung. Sich mit
 Material auseinander zu setzen, das man sich vielleicht so nicht gekauft hätte oder ein ganz neues Produkt auszuprobieren, darin liegt der Reiz. 

Hattet ihr in 2014 auch ein Kit-Abo? Vielleicht auch bei Studio Calico oder einem anderen amerikanischen Kitclub? Oder doch lieber ein Kit eines deutschen Shops? 

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart! 



Kommentare:

  1. Liebe Nina

    Das sind ganz wundervolle Kits. Ich habe mir auch schon überlegt, ob ich mir ein Abo zulegen soll. Aber irgendwie schreckt mich das mit den Portokosten etc. ab. Aber wenn ich die Papierchen so sehe...hach...da könnte man schwach werden.

    Ich habe ein Kit Abo bei Dani Peuss. Die Kits des letzten Jahres haben mir eigentlich immer sehr gut gefallen. Wie du sagst..manchmal ist was dabei, womit man nichts anfangen kann. Aber das ist in meinen Augen auch eine Challenge, Sachen zu benutzen, die man selber nicht kaufen würde.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Du die Frage in einem Jahr stellst, kann ich sie auch ehrlich beantworten, denn ich habe erst 4 Kits erhalten. *lach* Aber ich würde sagen, dass mir bisher der Park Ave PL kit am Besten gefallen hat. Ich finde ja schon den Überraschungseffekt so toll, dass mir dann erstmal wurscht ist, ob mir dieses oder jenes besonders gut gefällt. Interessanterweise bekomme ich auch die Karten verbraucht, von denen ich zuerst dachte: "Nä, die ist nix."

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Thanks for commenting!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...