Was bei mir so los ist…

Hallo ihr Lieben! 

Vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass es in letzter Zeit ziemlich ruhig auf meinem Blog war. Das hatte verschiedene Gründe. Zum einen fehlte mir in den letzten Wochen schlichtweg die Zeit zum bloggen. Wir haben unsere Küche renoviert, samt neuer Fliesen, jeder Menge Dreck und einer tollen neuen Küche.  Zum anderen hatte ich ein echtes Kreativtief, und zwar ein richtiges Tief. Nichts ging mehr. Es hat mich einfach nichts in meine Scrapecke gezogen. Ich hatte einfach keine Ideen und teilweise einfach keine Lust. Wenn die Sonne schien, habe ich meine Zeit lieber draußen oder auf dem Balkon verbracht. Sobald das Wetter schlecht war, habe ich mich lieber auf der Couch aufgehalten. Ein echter Teufelskreis! 

Doch so soll es nicht weitergehen! Ich habe etliche unfertige Projekte, die immer noch darauf warten, endlich fertiggestellt zu werden. Und ich habe damit schon angefangen. Am Wochenende habe ich endlich mein Sylt-Album, was ich nun schon seit über einem Jahr fertig machen wollte, fertiggestellt! Und plötzlich ist dieses Kribbeln in meinen Fingern wieder da. Die Lust zu scrappen ist wieder da! 

Da ich aber nicht direkt wieder Druck aufbauen möchte und ein Layout nach dem anderen scrappen möchte, damit ich hier etwas zu zeigen habe, werde ich euch zunächst einmal die Projekte zeigen, die ich auf meinem Blog noch nicht gezeigt habe, welche aber schon seit einiger Zeit darauf warten gezeigt zu werden. 

Los geht´s mit einer simplen Karte, die ich für das Gast-Design bei der Artisserie gemacht habe. Die Basis ist weißer Cardstock. Ich habe Vellum mit einem Rollenstempel bestempelt und hinter den Tag gelegt. Ich finde, dass es der Karte einen gewissen Pfiff gibt. 



Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche! 


Wir "sehen" uns dann hoffentlich zu meinem 3. Blog-Geburtstag am Mittwoch wieder! Dann wird es natürlich auch ein Giveaway geben. 



Kommentare:

  1. Liebe Nina

    Ja, deine Abwesenheit habe ich bemerkt. Aber ich kann dich gut verstehen. Solche Phasen hat jeder von uns Mal. Ich finde es gut, dass du dir keinen Druck aufbauen möchtest und es ruhig angehen wirst. Wir haben im Leben schon genügend andere Bereiche, bei denen wir unter Druck sind, da sollte es bei unserem Hobby nicht so sein.

    Die Karte gefällt mir sehr gut. Ich mag so schlichte Kärtchen.

    AntwortenLöschen
  2. Schön wieder was von dir zu lesen. Es ist doch nicht schlimm, dass du in einem kreativen Tief warst. Das hat jede mal und da muss man sich auch keine Gedanken machen. Gerade wenn man viel andere Dinge zu tun hat, kann sowas schnell passieren. Die Karte sieht toll aus und gerade die Stempel im Hintergrund werten das Ganze nochmal ordentlich auf. Komm jetzt erst einmal wieder rein! Auf dein Syltalbum bin ich schon sehr gespannt und ich freue mich auch weitere Blog Beiträge in der nächsten Zeit!

    AntwortenLöschen
  3. Servus Nina,
    hey es ist einfach manchmal so, daß es nicht so flutscht wie gewohnt. Setzt Dich nciht unter Druck und dann wird es schon wieder kommen...
    Deine Karte ist auf jedenFall sehr schön geworden!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Schön, wieder von Dir zu lesen, Nina!

    Solche Tiefs kenne ich auch. Sie gehören eigentlich dazu. Frau kann ja nicht pausenlos kreativ sein, oder? Ich freue mich aber sehr, dass du dein Tief überwunden hast und bin schon sehr auf neue Werke von dir gespannt! Deine Karte finde ich sehr toll!!

    Bis Mittwoch,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Du zurück bist! Klar hast Du gefehlt. Aber ich verstehe Dich. Es soll Spaß machen, nicht zur Pflichtübung werden und dann gibt es eben mal eine Flaute. Das ist doch nicht einmal ein Tief, oder? Sondern etwas soooo Normales. Ansonsten bin ich natürlich dennoch neugierig auf das, was so eine Zeit der Ruhe dann doch auch an neuen Entwicklungen bringt. Denn so ist es meistens, daraus entsteht etwas Neues. Also mit neuem Schwung an den Scraptisch. Viel neue Freude :D !

    AntwortenLöschen
  6. Super awesome card!! I love the stamped background!!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Thanks for commenting!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...