Scrapbook Werkstatt Megaevent - Meine Werke & ein Giveaway

Pünktlich zum Wochenende kommt hier der zweite Teil meines Berichts vom Scrapbook Werkstatt Megaevent. 

Also... Am Samstagmorgen ging es mit dem Workshop von Wilna Fürstenberg los. In dem Workshop sollte uns der Umgang mit Faber Castell Gelatos näher gebracht werden. Da ich schon eine ganze Weile darüber nachgedacht hatte, mir die Gelatos zu kaufen, habe ich mich total gefreut, dass wir ein kleines Paket der Gelatos in unserem Materialpaket hatten. Für mich total ungewöhnlich war, dass der erste Schritt das Aufrubbeln der Rub-Ons war. Normalerweise benutze ich Rub-Ons doch eher ziemlich am Schluss eines Layouts. Nun gut, Wilna sagt wir sollen zuerst mit den Rub-Ons beginnen, also machten wir das auch! 

Und hier das Ergebnis des Layout-Workshops von Wilna: 




Nach der Mittagspause ging es mit dem ersten Workshop von Felicitas Mayer-Klink weiter. Sie erklärte uns, wie man am Besten einen Hintergrund mit Wasserfarben gestaltet. Außerdem sollten wir uns Blümchen aus Aquarellpapier und Wasserfarben herstellen. Da meine Blümchen farblich hinterher überhaupt nicht zu meinem Layout passten, haben sie den Weg auch nicht auf mein Layout gefunden. Es sollte gestickt, beglittert und gelayert werden. 

Der Workshop war super! Das von Felicitas als Vorlage gefertigte Layout war super detailreich und das Workshop-Kit hat meinen Geschmack genau getroffen. Wer kann schon Dear Lizzy, Wood Veneers, buntem Garn und Pailletten widerstehen? Ich nicht! 





Den Samstagabend-Workshop bei Gerry van Gent habe ich geschwänzt. Ich kann mich einfach nicht mit Prima-Blümchen anfreunden. 


Also ging es für mich erst am Sonntagmorgen mit Felicitas´ nächstem Workshop weiter. 

In ihrem Workshop wurden uns verschiedene Mixed Media-Techniken gezeigt und Overlays selbst erstellt. Meine Overlays sind zwar nicht mehr durchsichtig, aber zufrieden bin ich trotzdem mit dem Ergebnis. Anja war so lieb und hat mit ihrer Instax-Kamera ein Foto von mir und Sandra gemacht, das direkt seinen Weg auf mein Layout fand. 





Wie ich schon erwähnte, habe ich den Workshop von Gerry van Gent geschwänzt und habe deswegen das komplette Workshop-Kit zu vergeben, das aus jede Menge Prima-Blumen, einem Paperpad von Websters Pages, einem Stempelset von Prima, einem Chipboard-Minialbum, Ribbons, einem Alpha-Stickerbogen sowie weiteren Kleinigkeiten besteht. 

Dieses Kit verlosen ich heute an eine interessierte Leserin. Wer gibt den Prima-Blümchen ein liebevolles Zuhause? Hinterlasst mir einfach einen Kommentar und ich lose dann eine Gewinnerin am nächsten Freitag aus. 



Auf mein Werk aus dem Minialbum-Workshop von Wilna müsst Ihr leider noch warten, da ich es noch nicht fertiggestellt habe. Ich werde es aber nachreichen sobald es fertig ist. 


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! 

Kommentare:

  1. Wow, was für eine Flut von genialen und einfach nur wundertollen Layouts.
    Ich bin hin und weg.
    Lg
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful layouts, I love the soft colors you usually use and the arrow in the first layout.

    AntwortenLöschen
  3. These layouts are great - I especially love the right side of the first one. It came together really well!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Layouts sind richtig toll, das müssen ja wirklich super Workshops gewesen sein! Das hätte mir sicherlich auch gefallen - maybe next time :)
    Deine Giveaway ist ja auch Hammer für Vintage Fans. Aber da es nicht so mein Fall ist, können lieber andere in den Lostopf hüpfen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Great layouts, love the texture on your pages :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das Wochenende war super und ich war ja nur bei einem kleinen Teil dabei! Toll, dass wir uns mal wieder gesehen haben. Deine Berichte vom Event sind super, so kann ich auch ein bißchen am Rest teilhaben. Deine entstandenen Projekte sehen toll aus und ich kann es gut verstehen, dass du das Mini nicht mitgemacht hast... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. wie jetzt geschwänzt.... tstststs
    aber ich versteh dich total....grins
    sehr schöne Sächelchen sind da
    entstanden

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Thanks for commenting!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...